17.12.2018

Bei EAD weihnachtet es schon.

Wir sagen DANKE!


19.11.2018

Neu: Rauchwarnmelder per Funk auslesen: Ferninspektion DIN 14676-1

Rauchwarnmelder per Funk auslesen: Ferninspektion Rauchwarnmelder sollten heute zum Standard in...


19.11.2018

EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED): Bald mehr Transparenz für Verbraucher

Seit dem 19.06.2018 steht das Ergebnis der Trilogverhandlungen fest, bei dem sich das Europäische...


19.11.2018

Heizkostenabrechnungs-Qualität: EAD setzt Qualifizierungsoffensive fort.

Nach einem langen und heißen Sommer 2018 hat die Heizperiode mittlerweile wieder begonnen, und die...


19.11.2018

Aktuelle Urteile

1. Mietausfallversicherung: Betriebskosten: Auch Mietausfallsicherheit für Vermieter müssen Mieter...


01.04.2015

EAD-Heizkostenabrechnungsdienst setzt regionale Standort-Offensive fort: Neuer Partner EAD Inn-Salzach in Ostbayern


Der bundesweit tätige mittelständische Heizkostenabrechnungsdienst EAD bekräftigt sein regionales Engagement durch den neuen Servicestandort Inn-Salzach im Raum Ostbayern. Der neue Standort wird durch den kompetenten und langjährigen Mitarbeiter, Yildiray Yildirim, ab sofort geleitet. Zuvor hat Herr Yildirim die Region Inn-Salzach unter der Leitung der EAD Eutermoser in Rosenheim betreut. Georg Eutermoser, Geschäftsführer der EAD Energieabrechnungs-Systeme, freut sich darüber,  einen hoch motivierten und serviceorientierten Geschäftsführer für den neuen Standort in Inn-Salzach gefunden zu haben, der in der Region zu Hause ist und ihre Besonderheiten bestens kennt. Somit kann die EAD-Gruppe ihre Service-Offensive auch in Ostbayern fortführen und bietet hier ab sofort ihr breites Dienstleistungsangebot rund um die Heizkostenabrechnung an. Hierzu zählt z.B. das Ablesen und Abrechnen von Heizkostenverteilern, Wärmemengen- und Kaltwasserzählern sowie die schnelle, exakte und kostengünstige Erstellung der Heiz- und Nebenkostenabrechnung. Zusätzlich umfasst das Serviceangebot die Themen Rauchwarnmelder, Legionellen, Energieausweis, Wartungs- und Kundendienst, Geräte- und Eichservice.

Kunden in der Region profitieren auch dadurch, dass sowohl EAD Inn-Salzach als auch alle weiteren Partner der EAD Gruppe dem MeasureNet Verbund, dem bundesweiten Netzwerk für unabhängige Messdienstleister, angehören. Messdienst-Partner von MeasureNet weisen eine hohe Servicequalität auf und zeichnen sich durch den Einsatz von neuester Messtechnik aus. Hierzu zählt auch die Nutzung von Messgeräten, die am Markt frei erhältlich, auslesbar und untereinander kompatibel sind. Damit werden Trends, wie sie sich z.B. aktuell bei der Funkablesung abzeichnen, schon bald durch die Wahl von Geräten, die dem Open Metering System (OMS) angehören, unterstützt.

Weitere Informationen und Kontaktdaten über den neuen Partner EAD Inn-Salzach finden Sie unter: http://www.ead-innsalzach.de


17.12.2018

Bei EAD weihnachtet es schon.

Wir sagen DANKE!


19.11.2018

Neu: Rauchwarnmelder per Funk auslesen: Ferninspektion DIN 14676-1

Rauchwarnmelder per Funk auslesen: Ferninspektion Rauchwarnmelder sollten heute zum Standard in...


19.11.2018

EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED): Bald mehr Transparenz für Verbraucher

Seit dem 19.06.2018 steht das Ergebnis der Trilogverhandlungen fest, bei dem sich das Europäische...


19.11.2018

Heizkostenabrechnungs-Qualität: EAD setzt Qualifizierungsoffensive fort.

Nach einem langen und heißen Sommer 2018 hat die Heizperiode mittlerweile wieder begonnen, und die...


19.11.2018

Aktuelle Urteile

1. Mietausfallversicherung: Betriebskosten: Auch Mietausfallsicherheit für Vermieter müssen Mieter...