Das EAD Funksystem

Bestens auf die Zukunft vorbereitet

Das Funksystem von EAD

Das EAD Funksystem verwendetet modernste OMS-Messtechnik (OMS = Open Metering System). Unsere elektronischen Heizkostenverteiler, Warm- und Kaltwasserzähler, Wärmezähler, Rauchwarnmelder und Gateways basieren auf innovativer und neuester AMR-Funktechnologie (Automatic Meter Reading). Somit ist die automatisierte und verschlüsselte Funk-Fernauslesung von Zählerwerten möglich, ohne dass unsere Mitarbeiter Ihre Liegenschaften bzw. Wohnungen betreten müssen. Alle eingesetzten OMS-Geräte nutzen das Wireless-M-Bus Protokoll im offenen OMS-Standard.

Mit dem webbasierten Gerätemanagment lassen sich Ihre messtechnischen Geräte und Funkrauchwarnmelder bequem aus der Ferne verwalten. Die Inbetriebnahme, das Management und das Monitoring Ihrer Geräte werden so optimiert. Das schafft für Sie mehr Transparenz, Flexibilität und Interoperabilität.

Nehmen Sie jetzt mit
Ihrem EAD-Partner in der Nähe
Kontakt auf und vereinbaren
Sie direkt einen Termin –
schnell, einfach & effizient

Unsere Lösung

Durch Nutzung des Kommunikationsstandards OMS ist die Einbindung und Verwaltung von OMS-Geräten unterschiedlicher Hersteller in das Funksystem möglich.

Die per Funk übermittelten Gerätedaten werden direkt in der Abrechnungssoftware verarbeitet. Dabei werden neben den Verbrauchsdaten zusätzlich auch betriebs- und sicherheitsrelevante Informationen wie Batteriestatus, Gerätefehler oder Leckagehinweise von Wasserzählern erfasst. Alle Daten zur Heizkostenabrechnung und zum Gerätemanagement werden datenschutzkonform verschlüsselt (AES) gespeichert und verarbeitet.

Ihre Vorteile

Zukunftssicher & rechtskonform

Vollautomatische Fernauslesung

Webbasiertes Gerätemanagement

Unterjährige Verbrauchsinformationen

Exakte Verbrauchsermittlungen

Kosten- und Zeitersparnis: Keine Terminabstimmungen, weniger Rückfragen

Unsere Referenzen
zum Thema EED

Kontaktieren Sie unsere Partner vor Ort

Finden Sie jetzt Ihren Partner vor Ort und lassen Sie sich beraten.